top of page

Mi., 10. Mai

|

Bocksaal Leutkirch

Bier-Tai Chi

Den wahrscheinlich weltweit ersten Bier-Tai Chi-Kurs bieten Qigong-Kursleiterin Kerstin Haberda und Diplom Biersommelier Simon Fehr an fünf Abenden im Bocksaal an und verknüpfen dabei Bewegung, Gesundheit und Genuss.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Bier-Tai Chi
Bier-Tai Chi

Zeit & Ort

10. Mai 2023, 19:00 – 21:00

Bocksaal Leutkirch, Gänsbühl 9, 88299 Leutkirch im Allgäu, Deutschland

Über die Veranstaltung

Den wahrscheinlich weltweit ersten Bier-Tai Chi-Kurs bieten Qigong-Kursleiterin Kerstin Haberda und Diplom Biersommelier Simon Fehr an fünf Abenden im Bocksaal an und verknüpfen dabei Bewegung, Gesundheit und Genuss. Tai Chi ist die Essenz der inneren Kampfkünste. Mit fließenden und effizienten Bewegungen stärken wir unsere Knochen und Muskeln sowie das Immunsystem, verbessern die Körperhaltung, fördern die Konzentration und wecken all unsere Sinne. In einer einfachen Übungsfolge, die an jedem Termin einem der fünf Elemente (Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall) zugeordnet wird, versuchen wir die positive Wirkung von Tai Chi auf Körper, Geist und Seele zu spüren und testen, ob es auch auf unsere Geschmacksknospen wirkt: Alle Übungen werden nämlich von einer Flasche (alkoholfreiem) Bier begleitet. Auch nach dem Bewegungsteil sind unsere Sinne weiter gefordert, denn bei einer kleinen, gemütlichen Bierprobe verkosten wir drei zum jeweiligen Element passende Biere und erfahren Wissenswertes zu den Bierstilen und Brauereien. Mitzubringen/Materialien: Zusätzlich zur Kursgebühr ist der Materialpreis für die Biere in Höhe von EUR 25,- pro Person für alle fünf Abende direkt im Kurs zu entrichten. Verbindlicher Anmeldeschluss am 31. März 2023.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page