Fr., 28. Okt.

|

Gasthof Ochsen Kißlegg

Craft-Beer-Tasting

In Deutschland ist Craft-Beer mit einem Marktanteil von weit unter einem Prozent ein Nischenprodukt. In den USA und anderen Ländern sind die modernen Bierstile schon etablierter. In diesem Tasting zeigt Simon Fehr was Craft-Beer eigentlich ist, wie es sich von anderem Bier unterscheidet.

Craft-Beer-Tasting

Zeit & Ort

28. Okt., 18:00 – 20:30

Gasthof Ochsen Kißlegg, Herrenstraße 21, 88353 Kißlegg, Deutschland

Über die Veranstaltung

In Deutschland ist Craft-Beer mit einem Marktanteil von weit unter einem Prozent ein Nischenprodukt. In den USA und anderen Ländern sind die modernen Bierstile schon etablierter. In diesem Tasting zeigt Biersommelier Simon Fehr was Craft-Beer eigentlich ist, wie es sich von anderem Bier unterscheidet und ob es sich mit dem Reinheitsgebot verträgt. Die typischen Vertreter wie Pale Ale, IPA oder Porter kommen ins Verkostungsglas (insgesamt sieben Biere, je ca. 0,1-0,2 Liter), angereichert mit Informationen zu den Bierstilen, deren Geschichte, Brauereien und Zutaten. Das ist das richtige Bier-Erlebnis für alle Craft-Beer-Neulinge, die neugierig auf kreative Geschmacksrichtungen und hochwertiges Bier aus kleinen Brauereien sind.

Eintrittskarten

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • Ticket

    €39

    Beinhaltet 7 Bierproben á 0,1 bis 0,2 Liter und die Begleitung durch den Diplom Biersommelier.

    €39

    0

    €0

Gesamtsumme

€0

Diese Veranstaltung teilen